Überspringen zu Hauptinhalt
Fitness

Willkommen

Das DANZA zentrum ist eine moderne Tanzschule. Wir unterrichten die verschiedensten Stile. Unser Unterrichtsteam ist bestens ausgewiesen und bildet sich laufend weiter. Viele aus dem Team wirken auch in aktuellen Tanzprojekten mit und sind so immer auf dem neuesten Stand. Wir sind eine kompetent, moderne und familiäre Tanzschule.

Unser Kontaktdaten

Email: info@danzazentrum.ch
Telefon: +41 56 441 08 68
Adresse: Storchengasse 15, 5200 Brugg

Rückbildungs-Kurs

350.00 CHF

Der Preis beinhaltet 8 Lektionen. Das 8er-Abo muss innerhalb der Datumsfrist aufgebraucht werden, sonst verfällt es!

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Schon wenige Tage nach der Geburt können Sie damit beginnen, Ihre Beckenbodenmuskeln behutsam zu trainieren. Dadurch wird die Scheidenmuskulatur gestrafft und auch die Verdauung wieder angeregt. Bereits mit einem regelmäßigen Spaziergang tun Sie etwas für die Rückbildung. Außerdem kommt so Ihr Kreislauf in Schwung und Ihr Baby profitiert ebenfalls von der frischen Luft.

Den Beckenboden reaktivieren
Bei der Rückbildungsgymnastik geht es nicht darum, den Körper möglichst schnell wieder in Form zu bringen. Der Fokus liegt ganz klar darauf, die Muskulatur des Beckenbodens, die während der Schwangerschaft und Geburt stark strapaziert und gedehnt wurde, wieder zu kräftigen. Solange der Beckenboden noch nicht stark genug ist, kann es bei Druck aus dem Bauchraum, zum Beispiel bei zu frühem Bauchmuskeltraining, zu einer Senkung der der Gebärmutter kommen.
Beckenbodenübungen können außerdem auch bei Problemen mit der Harnblase helfen. Manchen Frauen fällt das Wasserlassen nach einer Entbindung schwer, andere hingegen leiden unter einer Blasenschwäche (Inkontinenz). Dabei haben sie ihre Blase nicht mehr vollständig unter Kontrolle und verlieren kleine Mengen Urin, wenn sie eine ruckartige Bewegung machen, niesen oder lachen.

Kursinhalt

  • Spezifisches Beckenbodentraining zur Vorbeugung und Therapie von Harninkontinenz und einer Gebärmuttersenkung
  • Gymnastik  für Rücken-, Bauch- und Gesässmuskeln, um wieder Kraft und Elastizität zu gewinnen
  • Übungen für die richtige Atemtechnik und die korrekte Haltung, welche wichtigster Bestandteil des Beckenbodentrainings sind und zu Ihrem allgemeinen Wohlbefinden beitragen
  • Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit anderen Müttern

Beginn
Frühestens 6 Wochen nach einer Spontangeburt, frühestens 8 Wochen nach einem Kaiserschnitt.

Kosten
Für den Rückbildungskurs gibt es eine Kostenbeteiligung durch deine Zusatzversicherung. Genauere Auskunft kannst du bei deiner Krankenkasse einholen.

An den Anfang scrollen